Projekt "Social Media Plattform Pflegeausbildung"

Eckdaten zum Projekt:

Projektlaufzeit: 15.04.2014 – 30.11.2016
Durchführungsbereich: Metropolregion Nordwest
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen - Senatorische Behörde für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport
Förderer: Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

Ziel des Projekts:

Primäres Ziel des Projekts ist es, mehr junge Menschen für den Beruf der Pflege zu begeistern und im Hinblick auf den demographischen Wandel somit einem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Im Fokus steht der Zugang zur Zielgruppe nach dem Peer-to-Peer-Ansatz (von jungen Menschen für junge Menschen) unter Nutzung sog. „neuer Medien“.

Maßnahmen im Projekt:

Die systematische Zielgruppenansprache junger Menschen, die sich in ihrer beruflichen Orientierungsphase befinden, geschieht mittels nahezu Gleichaltriger, die sich bereits in der Pflegeausbildung befinden.

Eine Projektgruppe aus Auszubildenden aus verschiedenen Bereichen der Pflege entwickelte die Corporate Identity samt Slogan und Design, welches als Grundlage für die Gestaltung einer Facebook-Fan Page sowie einer informativen Homepage verwendet wurde. Diese Websites sind die zentralen Elemente zur Kommunikation mit der Zielgruppe.

Besuchen Sie unsere Homepage: www.pflege-connection.de

 

Sie haben Fragen zum Projekt? Dann wenden Sie sich gern an uns!

Ansprechpartnerin:

Judith Seidel
-Geschäftsführerin-
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen
Tel. +49 421 33 62 73 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


 

Das Projekt „Social Media Plattform Pflegeausbildung Metropolregion Nordwest“ wurde gefördert von: Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

 

Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Büro Bremen
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen

Telefon: +49 (421) 33 62 73 - 10
office@gwnw.de

 

Büro Niedersachsen:
Moslestr. 6
26122 Oldenburg

(Im Hause der Oldenburgischen IHK)

Mitglied im
Logo NDGR transparent

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich technisch notwenige Cookies, die beim Beenden der Browsersitzung automatisch gelöscht werden. Es werden keine sog. Tracking Cookies oder Cookies von Drittanbietern verwendet.