"Ready to change" - Einladung zu den Veranstaltungen des AEQUIPA Teilprojekts

Kommunale Bewegungsförderung im Alter

Wer bietet was, wann, wo, für wen und wo können wir uns besser vernetzen? Diese Frage stellt sich Anbietern und Organisatoren rund um den Sport immer wieder.

Besonders im Alter ist Bewegung ein zentraler Faktor für die Gesunderhaltung und für soziale Teilhabe. Städte und Gemeinden, Quartiere oder Stadtteile können einen aktiven Part in der Bewegungsförderung für ältere Menschen übernehmen. Hier geht es darum, vorhandene Ressourcen, Initiativen, Maßnahmen und engagierten Menschen für eine gemeinsame abgestimmte Strategie zu begeistern.

Netzwerken als Mittel zur Bewegungsoptimierungaequipa logo rtc

- dieses Ziel verfolgt AEQUIPA, ein Präventionsforschungsnetzwerk in der Metropolregion Nordwest. Im Rahmen des Projekts „Körperliche Aktivität, Gerechtigkeit und Gesundheit: Primärprävention für gesundes Altern“ ist ein Praxisleitfaden für Kommunale Bewegungsförderung im Alter entstanden, der für die Netzwerkpartner – hier Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V. – Grundlage für den Dialog mit Personen aus Praxis und Wissenschaft sein soll, die Bewegungsangebote planen, um Bewegung im Alter in ihrer Kommune zum Thema zu machen.

Damit Wissenschaft auch wirklich Wissen schafft

... lädt die Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V. gemeinsam mit der Kreisvolksschule Verden, dem Bürgerhaus Obervieland, der LVG & AFS, dem Quartiersmanagement Kattenturm, dem SV Concordia Wilhelmshaven e.V. und TSV Jahn Brinkum Multiplikatoren aus Sportverbänden, Vereinen, Weiterbildungseinrichtungen, Politik und Verwaltung zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende! Zusätzlich konnten wir Peter Gagelmann, ehemaliger Bundesligaschiedsrichter und Vorstandsvorsitzender der Bremer Sportstiftung, für einen Impulsvortrag gewinnen. An den folgenden vier Terminen findet die Veranstaltung statt:

Um die Veranstaltungen gut planen zu können, freuen wir uns über Ihre Anmeldung formlos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter 0421-33627310.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 Logo Volkshochschule Verden Logo lang 01  LVGAFS Logo SV Concordia Logo FTSV Logo QM Kattenturm

Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Büro Bremen
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen

Telefon: +49 (421) 33 62 73 - 10
office@gwnw.de

 

Büro Niedersachsen:
Moslestr. 6
26122 Oldenburg

(Im Hause der Oldenburgischen IHK)

Mitglied im
Logo NDGR transparent

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich technisch notwenige Cookies, die beim Beenden der Browsersitzung automatisch gelöscht werden. Es werden keine sog. Tracking Cookies oder Cookies von Drittanbietern verwendet.