Gesundheit im Alter

Gesundheit im Alter

Welche Themen sollen bewegt werden?

Das Fokusthema der Plattform Gesundheit im Alter adressiert verschiedene Facetten der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung im Zuge des demografischen Wandels. Das Spektrum reicht von der Förderung der Entwicklung von technischen Innovationen (AAL) in der Region bis zur Fortentwicklung der Settings und Versorgungsstrukturen (z.B. neue Versorgungsformen in ländlichen Regionen oder soziale Umfeldbedingungen in städtischen Quartieren), von der Beschäftigung mit Prävention im Alter bis hin zu konkreten Vorschlägen zur demografieorientierten Kommunalentwicklung.

 

Was passiert auf der Plattform?

Die Gesundheitswirtschaft Nordwest will hier ein aktiver Treiber der Entwicklung und der Kommunikation zum Thema Gesundheit im Alter sein. Die mit dem Fokusthema verbundenen Fragestellungen werden durch Forschungsprojekte (ab März 2015), öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen (z.B. Regionalkonferenz 2014, WAGT) und fachbezogene Kooperationen im Netzwerk (z.B. Healthy Ageing Campus Netherlands) vertiefend bearbeitet.

Ansprechpartnerin:

Judith Seidel
-Geschäftsführerin-
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen
Tel. +49 421 33 62 73 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Büro Bremen
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen

Telefon: +49 (421) 33 62 73 - 10
office@gwnw.de

 

Büro Niedersachsen:
Moslestr. 6
26122 Oldenburg

(Im Hause der Oldenburgischen IHK)

Mitglied im
Logo NDGR transparent

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich technisch notwenige Cookies, die beim Beenden der Browsersitzung automatisch gelöscht werden. Es werden keine sog. Tracking Cookies oder Cookies von Drittanbietern verwendet.