header-unterseiten

Unsere Projekte:

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo bgm gesundheit im betrieb

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo pflege connection

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo aequipa

GWNW Life Sciences Final ZW RGB 300dpi

 

Veranstaltungen

Suche eingrenzen:

Digitale Technik zum Anfassen. Hilfen für ein gesundes, selbstbestimmtes Altern in der Region

21.11.2019, 13:30 - 18:00 Uhr im Kreishaus Vechta

 

im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Smart Life – Smart Work“ unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Wissenschaftsministeriums nimmt die Universität Vechta anwendungsbezogene Aspekte der Digitalisierung in den Blick. Fragen zur Bildung, Transformationsprozesse in der Landwirtschaft, Änderungen für Arbeits- und Konsumwelten oder das für eine digitale Revolution notwendige Vertrauen sind Themen dieser Reihe. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Vechta und dem Institut für Gerontologie geht es in der nächsten Veranstaltung am 21. November um die Frage, wie Digitale Techniken ein selbstbestimmtes Altern möglich machen.  Neben spannenden Impulsvorträgen erwartet Sie ein Markt der Möglichkeiten, bei dem verschiedene digitale Assistenzsysteme präsentiert werden.

 

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

 

Details entnehmen Sie gern dem Flyer oder den Informationen auf unserer Homepage https://www.uni-vechta.de/einrichtungen-von-a-z/ifg/home/.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Universität Vechta

Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest
Gesundheitswirtschaft Nordwest