header-unterseiten

Unsere Projekte:

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo bgm gesundheit im betrieb

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo pflege connection

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo aequipa

GWNW Life Sciences Final ZW RGB 300dpi

 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Sie sitzen in einer Veranstaltung und hängen Ihren eigenen Gedanken nach oder arbeiten gar Ihre Emails ab, weil Sie drei Minuten nach Beginn des Vortrags zu der Einschätzung gelangt sind, dass der bzw. die Vortragende zwar über ausgewiesene Expertise im jeweiligen Fach verfügt, aber leider überhaupt nicht vortragen kann? Und es beruhigt Sie zu wissen, dass die Inhalte to-go angeboten werden durch die Möglichkeit zum anschließenden Download der Folien, die ohnehin gerade nur live vorgelesen werden? Sie kennen das und können dem auf diese Weise sich ergebenden Freiraum sogar in Maßen etwas abgewinnen? Dann sind unsere Veranstaltungen nichts für Sie.

Wir  suchen für Sie nach Rednerinnen oder Rednern, die fesselnd erzählen und vortragen können. Die Gedanken und Ideen transportieren, statt Fakten aneinanderzureihen. Die Sie dazu verleiten, dass Ihre Gedanken auch noch nach dem Besuch der Veranstaltung immer wieder mal zum  präsentierten Thema abschweifen. Wenn Sie solche Veranstaltungen reizen, schauen Sie doch einfach mal vorbei...

 

Die WAGT-Dialogreihe

 

 

 

 

 

WAGT steht für Wohnen – Alter – Gesundheit – Technik. Die WAGT-Dialogreihe hat sich zum Ziel gesetzt, soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche und technische Fragestellungen und Entwicklungen in einen Zusammenhang zu stellen.

 

Wir laden regelmäßig Dienstleister, Produkthersteller, Forschende und weitere Interessierte aus dem Umfeld von WAGT ein, sich über aktuelle Fragestellungen und wechselnde Schwerpunktthemen auszutauschen. Die Dialogreihe soll die Möglichkeit bieten, Informationen (voneinander) zu erhalten, Chancen und Möglichkeiten neuer Produkte und Dienstleistungen zu entdecken, Anforderungen aus der gesundheitsbezogenen Arbeit zu formulieren und gegenseitig kritische Fragen zu stellen. Auf diese Weise können praxisnahe Lösungen und gebrauchswertorientierte Angebote entstehen.

 

Die WAGT-Dialogreihe wird in einem Kooperationsteam vorbereitet. Zum Kooperationsteam gehören:

  • Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport der Freien Hansestadt Bremen

  • Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien Hansestadt Bremen

  • Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

  • kom.fort e. V. – Beratung für barrierefreies Bauen und Wohnen.

Bisherige Veranstaltungen der WAGT-Dialogreihe:

  • Auftaktveranstaltung WAGT-Dialogreihe

  • Barrierefrei mobil

  • WAS – WER – WIE: Kompetenzprofile von AAL-Fachkräften - Bildungskonzepte

  • Eine ganz andere Perspektive – Bauten für ältere Menschen aus Sicht von Nutzerinnen und Nutzern

  • TECHNIK – SPASS für das gesunde Altern

  • Technikunterstütztes Leben im (Quartiers-) Alltag

  • Von der guten Idee zur bezahlbaren Realität: Finanzierungskonzepte für innovative Lösungen in Bau und Technik

  • REHA-Technik: Produkte, Konzepte und Modelle zur Unterstützung der aktiven (Wieder-) Teilhabe am Leben

  • Alter(n) mit Licht und Farbe

  • WAGT geht online

  • Aktiv im Alter - bewegen - fit sein - sich wohlfühlen

  • Für und Wider von Technik im Alltag – mit Besichtigung einer Musterwohnung

  • WAGT macht Sinn(e): …wenn einem das Hören und Sehen vergeht.

  • Demenz: Sicherheit im Spannungsfeld von Technik und Ethik

 Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltungsreihe? Dann wenden Sie sich gern an uns!

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Tobias Ubert
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen
Tel. +49 421 33 62 73 - 15
Fax +49 421 33 62 73 - 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie möchten gerne die Einladungen zu den WAGT-Veranstaltungen erhalten? Dann melden Sie sich hier an.