header-unterseiten

Neu: Beratungsangebot „Wege und Chancen im Pflegeberuf“

Individuelle Gespräche mit Termin - vertraulich und persönlich auf Sie abgestimmt

Den in der Corona-Pandemie weiter offenkundig gewordenen Bedarf an Pflegekräften sowie die verstärkte öffentliche Wahrnehmung des Pflegeberufs aufgreifend, ist es weiterhin übergeordnetes Ziel des Projekts “Pflege Connection 2021 – virtuell & mehr“, das Image der Pflege zu fördern und mehr (junge) Menschen für Pflegeberufe zu begeistern. Es sollen Vorurteile gegenüber der Arbeit in der Pflege abgebaut und umfassend über Inhalte, Aufgaben und Einsatzgebiete von Pflegeberufen sowie die Zugangsvoraussetzungen und vielfältige Perspektiven und Karrierewege aufgeklärt werden.

 

Weitere umfassende Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Ihm Rahmen dessen ist ein umfassendes digitales Beratungsangebot mit frei terminierbaren Sprechstunden für (erst-)ausbildungswillige junge Menschen (w/m/d) (Schulabgänger:innen, benachteiligte Personengruppen, junge Erwachsene einschließlich Migrant:innen, Geflüchtete und Menschen mit erschwerten Einstiegschancen), Eltern, Lehrkräften und Personen, die sich bereits in/im Ausbildung/Studium befinden, geschaffen worden.

 

Interessierte können einen Termin zu einem persönlichen, kostenfreien Beratungsgespräch am Telefon oder über Videochat vereinbaren, in dem sie in den Kontakt mit unseren Expert:innen treten und Ihre Fragen stellen können.

 

Sie möchten jetzt einen Terim vereinbaren? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

 

Bitte beachten Sie, dass alle mit einem * Sternchen markierten Felder Pflichtangaben darstellen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Sofia Steinberg
-Projektmanagerin-    

Regionalbüro Bremen
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen                                     

Tel. +49 421 33 62 73 13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pflege Connection: www.pflege-connection.de Instagram YouTube Facebook

 

Das Projekt “Pflege Connection 2021 - virtuell & mehr“ wird gefördert von

Label EU ESFLogo NBank