header-unterseiten

Unsere Projekte:

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo bgm gesundheit im betrieb

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo pflege connection

gesundheitswirtschaft nordwest projekt logo aequipa

GWNW Life Sciences Final ZW RGB 300dpi

 

Oldenburger Thementage Resilienz: 19. bis 23. Oktober 2016

Klinikum Oldenburg und Gesundheitswirtschaft Nordwest informieren MitarbeiterInnen, Führungskräfte und BerufsanfängerInnen im Gesundheitswesen in einer Veranstaltungsreihe über die innere Widerstandskraft Resilienz. Abschließender Aktionstag für interessierte BürgerInnen in den Weser-Ems-Hallen.

 

Unsere Welt dreht sich immer schneller. Unser Leben verläuft rasanter denn je, es bietet Chancen und Verantwortung, aber auch Belastungen. Daher wird es zunehmend wichtiger, die eigene Widerstandskraft im Blick zu behalten, resilient zu bleiben. Doch was genau bedeutet eigentlich Resilienz?

 

Resilienz ist die dynamische Fähigkeit eines Menschen, mit widrigen Umständen und belastenden Situationen umzugehen. Diese unsichtbare innere Kraft ist gewissermaßen das Immunsystem der Seele. Dabei sind es verschiedene Faktoren wie Optimismus, Lösungsorientiertheit oder auch ein stabiles Beziehungsgefüge, welche es dem Menschen ermöglichen, stets den Blick nach vorne zu richten, Krisen zu überwinden und gegebenenfalls sogar hieran zu wachsen. Resilienz ist nicht angeboren, aber die Grundlagen hierfür werden bereits in früher Kindheit gelegt und formen sich bei jedem Menschen unterschiedlich stark aus. Das Gute aber ist: Resilienz lässt sich lernen, wenn man die richtigen Strategien kennt. Die Oldenburger Thementage werden mit einem bunten Mix aus Vorträgen, Beispielen Guter Praxis, Workshops und Aktionen aufzeigen, auf  welchen Wegen Belastbarkeit und innere Stärke gefördert werden können. Veranstalter sind das Klinikum Oldenburg und Gesundheitswirtschaft Nordwest und gefördert wird die Veranstaltung durch die Metropolregion Nordwest, Stadt Oldenburg, IHK Oldenburg, IHK für Bremen und Bremerhaven. An drei Veranstaltungstagen wird das Thema Resilienz für unterschiedliche Zielgruppen beleuchtet:

 

Mittwoch, den 19. Oktober 2016 - EWE Forum Alte Fleiwa, Oldenburg

Nachmittagsveranstaltung: Für Führungskräfte bzw. erfahrene Berufstätige in Gesundheitsberufen im ambulanten und stationären Sektor der Gesundheitswirtschaft

Abendveranstaltung: Für Führungskräfte aller Branchen.

 

Donnerstag, den 20. Oktober 2016 – BBS Wechloy, Oldenburg
Für Studierende, Auszubildende sowie Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger in den Gesundheitsberufen.

 

Sonntag, den 23. Oktober 2016 – Weser-Ems-Hallen, Oldenburg
Für die allgemeine Öffentlichkeit.

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter www.thementage-resilienz.de.

Gefördert von der