Beteiligung älterer Menschen an der Entwicklung von Gesundheitstechnologien
aequipa logo

Deutschlandweite Online-Befragung im Rahmen des Präventionsforschungsnetzwerks „AEQUIPA“

 
In den letzten Jahren wurden für ältere Menschen viele unterschiedliche Technologien zur Förderung und Unterstützung der Gesundheit entwickelt. Obwohl ältere Menschen in zahlreichen laufenden bzw. abgeschlossenen Studien und Projekten eingebunden sind oder waren, sind die Formen und die Intensität der Einbindung höchst unterschiedlich. Bis heute fehlt für Deutschland eine systematische Erhebung der Erfahrungen von Personen aus der Forschung und Entwicklung von Gesundheitstechnologien, die an der Planung, Durchführung, Auswertung und Steuerung solcher Studien und Projekte beteiligt sind oder waren.


Ziel dieser Befragung ist es aus den Erfahrungen der Teilnehmenden Empfehlungen für die Forschungspraxis abzuleiten, um ältere Menschen zukünftig intensiver in der Technikentwicklung einzubeziehen.
Die Online-Befragung findet im Rahmen des Präventionsforschungsnetzwerks „AEQUIPA“ statt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Eine Teilnahme ist bis zum 29.05.2022 möglich.

 

Jetzt an der Befragung teilnehmen.Gefördert vom BMBF

 

Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Büro Bremen
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen

Telefon: +49 (421) 33 62 73 - 0
office@gwnw.de

 

Büro Niedersachsen:
Moslestr. 6
26122 Oldenburg

(Im Hause der Oldenburgischen IHK)

Mitglied im
Logo NDGR transparent